Grabpflege

 

 

Ruhe und Begegnung

 

Friedhöfe so wie hier zu sehen- der Friedhof in Fehrbellin, sind Stätten der Trauer, der Ruhe und der Begegnung. Liebevoll gepflegte Grabanlagen sind Zeugnis von der Achtung zu den vergangenen Generationen.

 

Nicht selten ist die Grabpflege für die Angehörigen eine nur schwer zu bewältigende Aufgabe. Die Gründe hierfür sind sehr vielseitig. Bei uns können sie eine Jahrespflege oder eine Dauergrabpflege vereinbaren. 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUnter Jahrespflege versteht man die Pflege der Grabstelle über den Zeitraum eines Jahres.  Der Pflegevertrag verlängert sich jeweils um ein Jahr wenn er nicht vor Ablauf des laufenden Jahres gekündigt wird. Im Pflegevertrag werden alle Leistungen an der Grabstelle speziell auf Ihre Wünsche abgestimmt.

 

Es gibt auch die Möglichkeit einer Dauergrabpflege, egal ob in 5-Jahres schritten oder für die Zeit der gesamten Ruhezeit. Bei der Dauergrabpflege haben Sie die Möglichkeit die Gestaltung und die Pflege in allen Details ohne Kostensteigerung selbst festzulegen. Im Gegensatz zur Jahrespflege wo die Kosten jährlich anfallen, bezahlt man die Dauergrabpflege im Voraus in voller Höhe an einen Treuhänder  (Genossenschaft Badischer Friedhofsgärtner eG) Der Gärtner wird jährlich von der Treuhandstelle bezahlt und vom Landesverband Gartenbau Berlin Brandenburg kontrolliert. So ist es möglich über einen langen Zeitraum die vereinbarte Leistung zu erbringen. Auch wenn es den Betrieb nicht mehr geben sollte wird die Arbeit an der Grabstelle an einen befähigten Kollegen weitervermittelt und auch kontrolliert. Dauergrabpflege ist eine seriöse Variante der Grabpflege.

 

In einem persönlichen Gespräch beraten wir sie gern und erarbeiten mit Ihnen ihr persönliches Angebot zur Jahrespflege oder auch zur Dauergrabpflege.